Persönliche Daten
    • Name / May Garzon
      Geburtsdatum / 28.11.1990
      Geburtsort / Wien
      Nationalität / Österreich
      Größe / 168cm
      Wohnort / Wien, München
      Wohnmöglichkeiten / Wien, Vorarlberg, Salzburg, Linz, Hamburg, Berlin, München, Barcelona, Rom
      Dialekte / Wienerisch
  • KENNTNISSE
    • Sprachen / Deutsch, Englisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse)
      Gesang / Alt/Mezzosopran
      Sport / Vertikaltuch, Poledance, Yoga, Pilates, Aerial Hoop, Reiten, Radfahren
      Fähigkeiten / Bühnenfechten, Pantomime, Clownerie, Bühnenschwertkampf
  • AUSBILDUNG
    • 2017 // Workshop bei Matthias Beier (Chubbuck Technik)
      2017 // Workshop bei Kirk Baltz (Meisner und Batson Technique)
      2017 // Workshop bei Kristian Nekrasov (Creating Characters)
      2017 // Workshop bei Nina Binder (Susan Batson Technique)
      2017 // Workshop bei Kirk Balz (Meisner und Batson Technique)
      2016 // Workshop bei Susan Batson (Creating Characters)
      2015 // Workshop bei Kristian Nekrasov (Master Class)
      2014 // Workshop bei Kristian Nekrasov (Creating Characters)
      2014 // Ausbildung im Susan Batson Studio New York
      2014 // Castingworkshops bei Nicole Schmied
      2014 // Castingworkshops bei Eva Roth
      2014 // Workshop bei Susan Batson (Creating Characters)
      2013 - 2016 // Privat- und Gruppenunterricht für Schauspiel bei Anna Hauer
      2013 // Paritätische Reifeprüfung
      2010 - 2012 // Klassische Gesangsausbildung bei Maestra Colleen Rae Holmes
      2009 - 2012 // Berufsausbildung mit abschließendem Diplom
  • DOWNLOAD
    FILM (Auswahl)
    Zeitraum Titel Rolle Produktion Regie
    2017 Spice NR: Tilda Chili Production Emily Brandi
    Palermo NR: Karin Indiepool Thomas Tröger
    Sprachlos HR: Anna SAE Wien Maximilian Hofko
    Eywa HR: Frau avata GmbH Bernhard Bozian
    Ajour HR: Bewerberin Lucas Kasper Prod. Lucas Kasper
    Eywa HR: Sängerin avata GmbH Alexander Fröstl
     
    2016 Hostel Wien HR: Anna Schiske Prod. Martin Schiske
    Das Ende NR: Chrisi Ashley Johnson Prod Ashley Johnson
     
    2015 Im Namen der Gerechtigkeit NR: Lisa Sat 1 Pio Porciello
    Decisions HR: Lena Kurzfilm Steve K. Bruno
    Lost HR: Frau FH St. Pölten Alexander Weber
    Johann Sebastian Bass HR: Zombie meshfilm Silvan Huber
     
    2014 Ausstieg rechts NR: Junge Frau 2010 Entertainment Rupert Höller, Bernhard Wenger
    Das Votum NR: Lesbe Olivia Klonfar Prod. Olivia Klonfar
    Easy HR: Vamp FH St. Pölten Alexander Weber
     
    2013 Vater Morgana HR: Cindy OAA Marcus Josef Weiss
    Himmlische Sensationen NR: Uschi Olivia Klonfar Prod. Olivia Klonfar
    Das Fremde HR: Daria OAA Marcus Josef Weiss
     
    2012 A Bang for the Buck HR: Eva Glass OAA Marcus Josef Weiss
    Loslassen NR: Krankenschwester Attems and Friends GmbH Götz Raimund
    THEATER (Auswahl)
    Zeitraum Titel Rolle Spielort Regie
    2018 Blunzn Hauptrolle und Sängerin Das OFF Theater Wien E3 Ensemble
    Campari Soda Hauptrolle Das OFF Theater Wien Isabella Jeschke
     
    2017 Nuryeri Solostück Kornspeicher Wels Mona May
    Das Mahnmahl Hauptrolle Rathaussaal Amstetten Mona May
    Alles Am Arsch Hauptrolle Das OFF Theater Wien E3 Ensemble
     
    2016 Zuckerwattewolken Hauptrolle WUK Wien (Jungwild Preisträgerstück 2013) Thomas Weilharter
    Die Frage Ist Hauptrolle BRICK-5 Isabella Jeschke
     
    2015 Fauler Zauber Hauptrolle Ballenlager Liechtenstein Andy Konrad
    Wer hat Angst vor Virginia Wolf? Putzi BRICK-5 Isabella Jeschke
    Das Letzte Abendmahl Hauptrolle Kurzfilmfestival Mimamusch Wien Anna Hauer
     
    2014 Flachgelegt Hauptrolle Theater in der Drachengasse Conny Kubinger
    Gaslicht Nebenrolle Tribühne Wien Erich Martin Wolf
    Die Ereignisse Chormitglied Schauspielhaus Wien Ramin Gray
     
    2013 Ein Sommernachtstraum Elfe Theater Brett Colleen Rae Holmes
    Der Fututor Elfriede Hämmerle Mimamusch Festival Graz, Raabs und Wien Aleksander Studen-Kirchner
     
    2012 Wirrklich Hauptrolle blackbox Theater Wien Colleen Rae Holmes
    SONSTIGES
    • Seit 2017 Ensemblemitglied der Ensembles "E3" und "argeLeute"
      Seit 2016 Sängerin der Band eywa
      Co-Autorin der Stücke BLUNZN, CAMPARI SODA, ALLES AM ARSCH, DIE FRAGE IST, DAS LETZTE ABENDMAHL und DER FUTUTOR